Flitterwochen…fast schöner als die Hochzeit
Oktober 30 , 2013 nach-der-hochzeit

Flitterwochen…fast schöner als die Hochzeit

Honeymoon, der schönste Urlaub des Lebens. Den ganzen Tag liegt man mit dem Liebsten am Strand, genießt die Sonne und die traute Zweisamkeit. Am besten gleich am Strand von Bali, Thailand oder Bora Bora.

Aber bei all der Hochzeitsplanung sollte man gerade die Flitterwochenplanung nicht vernachlässigen. Hochzeiten selbst stehen meist schon ein Jahr im Voraus fest, da lohnt sich auch schon mal ein Blick in die Frühbucherangebote. Wenn dann die Hochzeit langsam näher rückt, sollte man auch überprüfen, ob der Jahresurlaub beim Arbeitgeber auch angemeldet ist, der Reisepass noch gültig ist und wichtige Impfungen machen, falls die Flitterwochen exotisch werden.

 

Urlaubstypen

„In den Flitterwochen sieht man ohnehin nichts anderes als die Zimmerdecke, da ist es egal wo es hingeht.“ Ist das wirklich so? Gibt man wirklich ein kleines Vermögen dafür aus, um die Aussicht aus dem Strandhotel abwechselnd auf den Himmel und auf den Strand zu genießen? Wahrscheinlich eher nicht. Wenn man sich Urlaub gönnt, dann will man schon etwas vom Urlaubsland mitbekommen. Doch nicht alle sind die typischen Sonnenanbeter, die stundenlang am Strand liegen und Buch lesen können.

Flitterwochen

Die Abenteurer

Die Abenteurer können einfach nicht den ganzen Tag am Strand gammeln. Sie wollen lieber Bungeejumping, Wildwasser-Rafting, Klettertouren oder einfach das Urlaubsland erkunden, anstatt nur in der Hotelanlage zu sitzen. Und verständlich ist es, man braucht nun wirklich nicht nach Indien oder Thailand fliegen, wenn man doch nur sein gewohntes Essen haben möchte und Angst vor Einheimischen hat :). Oder wie wäre es mit einer Safari-Tour durch die Weiten vom Namibia? Für jene, die auch ein etwas anderes Hotel haben möchten, bietet sich zum Beispiel ein Eis- oder Baumhaushotel an.

Die Familie

Wer seine Kinder für die Flitterwochen nicht zur Oma abschieben möchte, der muss bei der Ortsauswahl schon genauer hinschauen. Natürlich kann man auch Reisen in ferne Regionen mit Kind organisieren, aber die Langstreckenflüge sind für das Kind meist nicht optimal. Wer trotzdem einen Strandurlaub zu dritt verbringen möchte, für den ist z. B. Mallorca eine gute Lösung. So klischeebehaftet die Insel auch sein mag, es gibt viele Orte und Strände, die auch für Kinder wunderbar geeignet sind. Es muss ja nicht gleich der Ballermann sein. Außerdem ist man in weniger als drei Flugstunden am Ziel, das halten auch die Sitznachbarn aus, wenn das eigene Kind nur am Brüllen ist :).Man kann aber auch genauso einen tollen Urlaub an der Nord- oder Ostküste Deutschlands verbringen. Oder wie wäre es mit einem Wanderurlaub? Kind kann sich beim Wandern und Klettern auspowern und die Eltern haben den Abend für sich.

Die Sparer

In vielen Fällen frisst die Hochzeit schon genug Geld, da bleibt oft nicht viel übrig für die erholsamen Flitterwochen. Wer sich trotzdem eine Auszeit gönnen möchte, der findet auch in Deutschland viele schöne Orte. Für die Strandliebhaber geht’s an die Ostsee, die Wanderer finden tolle Routen in der Sächsischen Schweiz (mein absoluter Favorit!) und jene, die das Abenteuer lockt, finden in jeder größeren Stadt Anbieter für Houserunning, Bungeejumping oder Fallschirmsprünge.

Fazit

Egal, ob mit oder ohne Kind, als Sonnenanbeter oder Wanderfan, mit kleinem oder großem Budget, es ist jedem möglich eine tolle Hochzeitsreise auf die Beine zu stellen. Man sollte sich frühzeitig mit der Planung befassen, falls es doch etwas weiter weg geht. Übrigens: Bei dem Mr. Awesome und mir geht die Reise nach Neuseeland. Einen Monat mit dem Wohncamper Nord- und Südinsel erkunden, auf den Spuren von Herr der Ringe sozusagen. Und uns ist bewusst, dass wir nach solch einer Rundreise sicher erst mal Urlaub brauchen … da wird sich der Arbeitgeber freuen ;).

 

Bildnachweis:

© Dmitry Sunagatov – Fotolia.com

© Syda Productions – Fotolia.com

Summary
Article Name
Flitterwochen...fast schöner als die Hochzeit
Description
Egal wo es in den Flitterwochen hingehen soll, diese gemeinsame Zeit wird sicher unvergesslich. Zeit zu Zweit und die verdiente Ruhe nach der Hochzeit.
Author

One Comments on “Flitterwochen…fast schöner als die Hochzeit”

  • Tine28 November 2013, 11:37

    Wow, Neuseeland! Wenn ihr noch ein paar Tipps benötigt, lest gerne mal bei uns in den Blog rein. Wir haben jede Menge Infos zu Neuseeland – auch als Hochzeitsreisen-Ziel. Mein Tipp: plant auf jeden Fall Wellington mit ein, dort gibt es wirklich jede Menge zu entdecken. Und wenn du schon HdR erwähnst, sollte ihr auch den Weta Workshop besuchen. (nicht nur das kostenlose Museum, sondern auch die Tour machen!)

    Reply
     

Leave a reply